Startseite » Osterruhe Autohandel
Osterruhe im Autohandel

Osterruhe Autohandel

SOCIAL MEDIA

Der Autohandel wird in den Lockdown geschickt und ist vom 1.- 18.4. nur online/telefonisch erreichbar! Werkstätte bleibt uneingeschränkt geöffnet.

Osterruhe Autohandel – was das konkret für uns bedeutet

Vom 1. bis 18. April wurde für Ostösterreich ein Lockdown („Osterruhe“) angeordnet – davon ist leider auch unser Auto- und Ersatzteilhandel betroffen. An diesen Tagen dürfen unsere Verkäufer keine Privatkund*innen in unserem Haus empfangen. Selbstverständlich bleiben sie – wie aus den letzten Lockdowns bereits gewohnt – per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz für Sie erreichbar. Unsere Mechanischen Werkstätten sowie die Spenglerei & Lackiererei dürfen uneingeschränkt geöffnet bleiben. Das Ersatzteillager stellt für Privatkund*innen auf Click & Collect um (Bestellungen per E-Mail und Abholung möglich). Firmenkund*innen dürfen wir weiterhin uneingeschränkt auch im Fahrzeug- und Ersatzteilhandel persönlich empfangen.

Eingeschränkte Öffnungszeiten vom 1. – 18. April

Aus den Regelungen zum aktuellen Lockdown ergeben sich teilweise Einschränkungen in unseren Betriebsöffnungszeiten:

Mo – Do: 7.15 – 16.45 Uhr
Fr: 7.15 – 14.00 Uhr
Sa: geschlossen

(Bitte beachten Sie die weiterhin bestehende Mittagspause in unseren Werkstätten von 12.00 – 12.45 Uhr.)

Alle Informationen zur aktuellen Verordnung des Gesundheitsministeriums finden Sie hier.

Wir bitten darüber hinaus um Einhaltung der bereits bekannten Hygienebestimmungen (FFP2-Maske, 2 Meter Abstand, Handedesinfektion). Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!